Kurzurlaub im Schwarzwald

Ob Herbst, Winter, Frühling oder Sommer – Sie findet immer das passende Angebot, wenn Sie ein Wochenendurlaub Schwarzwald machen möchten. Zu jeder Jahreszeit stehen den Touristen attraktive Aktivitäts-, Wellness- und Sporterlebnisse für einen Kurzurlaub im Schwarzwald zur Verfügung. Deutschlands größtes und höchstes Mittelgebirge bietet für die ganze Familie den passenden Kurzurlaub Schwarzwald.

 

Interessante Fakten zum Kurzurlaub im Schwarzwald
- Den Schwarzwald unterscheidet man nach zwei Gebieten – dem intensiv zertalten Abbruch zum Oberrheingraben und der Ostabdachung mit weiten Hochplateaus und meist gerundeten Bergformen.
- Viele Stauseen des Schwarzwaldes dienen der Trinkwasserversorgung, dem Hochwasserschutz und der Stromerzeugung.
- Der Feldberg ist die höchste Erhebung mit seinen 1493 Metern.
- Durch Orkane der jüngsten Vergangenheit erlitt der Schwarzwald große Waldschäden. Wanderer können die Auswirkungen am Lotharpfad sehen, wobei dieser nach einem der Stürme benannt wurde. Dieser Erlebnis- und Waldlehrpfad verkörpert eine rund 10 Hektar große zerstörte Hochwaldfläche.
- Im Schwarzwald finden Sie auch Reste militärischer Verteidigungsanlagen, sowohl aus dem 17. Als auch aus dem 18. Jahrhundert. Beispiele dafür sind die Alexanderschanze oder die Barockschanze im Hotzenwald.
- Der Schwarzwald war in der römischen Spätantike auch als Marciana Silva bekannt, was so viel bedeutet wie Marcynischer Wald. Der Begriff Marciana bedeutet Grenze, da es vom germanischen Wort marka abgeleitet wird. Demzufolge beschrieb der Schwarzwald mit großer Wahrscheinlichkeit die Grenze zum Gebiet der Markomannen (Grenzleute), die östlich des römischen Limes angesiedelt waren.

 

Ein Kurzurlaub im Schwarzwald garantiert Abenteuer zu jeder Jahreszeit
Aufgrund seiner atemberaubenden Natur, gilt der Schwarzwald als eine der schönsten Ecken Deutschlands. So können Sie selbst während einem Kurzurlaub im Schwarzwald seine vielseitigen Facetten erkunden. Dabei können Sie sich von der traumhaften Natur verzaubern lassen, die historischen Städte besuchen oder sich einfach in einem der zahlreichen Seen oder Thermen entspannen. Damit wird der Wochenendurlaub im Schwarzwald garantiert zu einer unvergesslichen Zeit für die ganze Familie.

Auch Schwarzwalds Umgebung verspricht eine Vielzahl an Ausflugsmöglichkeiten. So ist zum Beispiel die bergische Landschaft ideal für Wanderungen und Radtouren. Ein besonders schönes Ausflugsziel beim Kurzurlaub Schwarzwald ist auch der Schluchsee. Neben Wassersportangeboten wie Segeltouren, Stand-Up Paddling und Kanu-Touren, gibt es auch Angelplätze und diverse Fahrradrouten um den See für Groß und Klein. Sowohl erfahrene Mountainbiker als auch Anfänger haben hier Ihren Spaß.

Aktivurlaub oder Städtetrip?
Während dem Kurzurlaub Schwarzwald können Sie neben einem Aktivurlaub auch einen Städtetrip unternehmen. In Freiburg etwa gibt es eine charmante und historische Altstadt, wo Sie Türme und alte Schlösser bewundern oder einfach durch die Stadt bummeln können. Ein wahres Spektakel um die Faschingszeit ist die Region rund um Offenburg. Nicht zu vergessen ist auch die Sommerhauptstadt Baden-Württembergs – Baden-Baden. Sie ist vor allem für die Galopprennbahn in Iffenzheim, das Casino sowie die Badruinen aus römischer Zeit bekannt. Weitere Highlights der Region sind auch das internationale Oldtimertreffen und der Christkindlesmarkt, die jährlich stattfinden.

Ein Kurzurlaub im Schwarzwald kann auch im Winter geplant werden, da Winterliebhaber eine Menge Rodelspaß haben können und in den Genuss von schönen Winterwanderungsrouten kommen. Vor allem die Wanderbegeisterten werden von längeren Spaziergängen bezaubert. Die bekannteste Route streckt sich von der Bergstation bis zum Mummelsee aus. Egal ob Sie die Gegend mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden – der Kurzurlaub im Schwarzwald wird auf jeden Fall zu einem unvergesslichen Naturerlebnis. Auch ein Besuch der vielen Weinberge und der Straußenwirtschaften mag für viele Urlauber interessant klingen.

Zu den nennenswerten Sehenswürdigkeiten zählen auch die Triberger Wasserfälle, insbesondere a, Weihnachten. In dieser Zeit funkelt der Wasserfall in verschiedensten Lichtern. Ein Wochenendurlaub Schwarzwald ist daher eine schöne Möglichkeit für Verliebte und Paare, um Zeit miteinander zu verbringen. Darüber hinaus brauchen Sie sich keine großen Gedanken über die Übernachtung zu machen, da es genügend Unterkünfte gibt. So können Sie sich nach einem erlebnisreichen Tag im Schwarzwald Vitalhotel erholen und entspannt den nächsten Urlaubstag planen.